Willkommen auf der Homepage der Volleyballabteilung des SV Vorgebirge


Die Volleyballabteilung des SV Vorgebirge hat ca. 150 Mitglieder. Derzeit trainieren 12 Mannschaften im gesamten Bornheimer Stadtgebiet, von denen 11 am offiziellen Leistungsspielbetrieb des Westdeutschen Volleyball Verbandes teilnehmen.


Sponsoren


Spieler- und Trainerbörse

Wir suchen: Zuspieler

Für unsere männliche U20 suchen wir für die kommende Saison Zuspieler. Da unsere bisherigen Stammkräfte im der nächsten Saison nicht mehr in der U20 spielen dürfen, suchen wir motivierte Spieler, die Lust haben auf dem Spielfeld das Zepter in die Hand zu nehmen. 

Anforderungen:

- männlich

- Jahrgang 2002 - 1999

- Grundkenntnisse im Volleyball



Aktuelle News:

Stadtmeisterschaft: Volle Kraft voraus!

Nach einer sehr ausgiebigen Beachvorbereitung und kompakter Vorbereitung in der Halle, galt es auf dem einzigen Vorbereitungsturnier der Saison, der Bonner Stadtmeisterschaft, die Form zu checken.

mehr lesen

Damen 2 möchten im kleinen Finale um Platz 2 gegen Bonn punkten

Am Sonntag, den 12.03.17 geht es im Spiel gegen die SSF Fortuna Bonn um den Relegationsplatz und die Chance doch noch aufsteigen zu können. Im letzten Spiel drehten die Bonner einen 0:1 Rückstand in einen 3:1 Sieg. Wir hoffen auf ein spannendes und kampfreiches Spiel und würden uns über lautstarke Unterstützung freuen. Kommt vorbei und schreit uns zum Sieg. Beginn des Spiels ist voraussichtlich zwischen 13:15 Uhr und 13:45 Uhr im Kopernikus Gymnasium, Kopernikusstraße 3 in Niederkassel.

mehr lesen

Underdog schlägt Spitzenreiter

3. Mixed überzeugt gegen Fortuna Bonn

Am Donnerstag den 16.02.2017 musste unsere dritte Mixed-Mannschaft gegen den aktuellen Tabellenführer SC Fortuna Bonn ran. Als Tabellenletzter machte man sich bei dem Spiel nicht allzu viele Hoffnungen groß etwas reißen zu können. Man wollte sein Bestes geben, möglichst gut dagegen halten und Spaß haben, ohne großen Erfolgsdruck.

Ganz nach dem Motto „Wer nichts zu verlieren hat, kann nur gewinnen“ trat unsere dritte Mixed-Mannschaft dann vor heimischem Publikum auf den Platz.

mehr lesen